Theater-AG

„Ler­nen ist Erfah­rung. Alles ande­re ist ein­fach nur Infor­ma­ti­on.“
(Albert Ein­stein)

Gemein­sam ler­nen, Erfah­run­gen sam­meln und Spaß haben”, so lau­tet das Mot­to unse­rer außer­un­ter­richt­li­chen Ange­bo­te an Ber­li­ner Ganz­tags­schu­len.
Unse­re Mit­ar­bei­te­rIn­nen koor­di­nie­ren und orga­ni­sie­ren span­nen­de AGs, Work­shops, Pro­jek­te und Exkur­sio­nen. Die kon­ti­nu­ier­lich im Schul­jahr statt­fin­den­den Ange­bo­te wer­den von Trai­ne­rIn­nen mit sport­päd­ago­gi­schen Qua­li­fi­ka­tio­nen und exter­nen Fach­kräf­ten mit päd­ago­gi­scher Erfah­rung durch­ge­führt.

Schü­le­rIn­nen erhal­ten die Mög­lich­keit, über den Lehr­plan hin­aus Erfah­run­gen zu sam­meln und über den Tel­ler­rand zu schau­en. Schu­le wird somit zum Lern- und Lebens­ort. Im Mit­tel­punkt unse­res Ganz­tags­an­ge­bots ste­hen dabei immer die Inter­es­sen der Jugend­li­chen, sozia­les Ler­nen und indi­vi­du­el­le För­de­rung.

Seit dem Schul­jahr 2010/11 arbei­ten die Ber­li­ner Sekun­dar­schu­len im Ganz­tags­be­trieb. Dies bil­det die Grund­la­ge für unse­re Ange­bo­te an den Schu­len. Geför­dert wer­den wir hier­bei von der Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie.